clickflatrate

FAQ von www.tarot-kartenlegen-lernen-kurs.de

Info Fenster

Schließen

Inhalt des Info Fensters

FAQ der Website: www.tarot-kartenlegen-lernen-kurs.de

Crina Morent Spirituelle Akademie: Fragen und Antworten

Tarot und Kipperkarten kann man in interessanten Seminaren lernen.
Im Folgenden beantworte ich die häufigsten Fragen, die zu Tarot und Kipperkarten immer wieder gestellt werden.

Wozu kann man Tarot Karten verwenden?
In meinem Seminar zeige ich Ihnen, wie man mit Tarot Kartenlegen Lebensituationen besser deuten kann. Das Tarot kann ebenso wie die Kipperkarten dabei helfen, die Situation zu erkennen, in der sich eine Person befindet. Deuten sich Wolken oder Licht an und in welchem Verhältnis stehen die aktuellen Chancen und Risiken. Die Tarot- und Kipperkarten können uns eine Einsicht gewähren, welches die beste Weise ist, um unsere bestehenden Probleme zu lösen oder Wünsche zu erfüllen. Beim Tarot gibt es eine Anzahl von verschiedenen Legesystemen, die vom einfachen Ziehen der zufälligen (Tages) Karte bis zu komplexen Systemen reichen, die Sie auf dem Tarot Seminar lernen können.

Warum sollte man Tarot legen lernen?
Wenn man ein Tarot Legesystem benutzen möchte, ist es eine gute Entscheidung sich ausbilden zu lassen. Nicht immer können die Situationen, die sich aus den gelegten Tarot Karten ergeben, eindeutig interpretiert werden. Eine gute Ausbildung hingegen macht eine schlüssige Tarot Interpretation möglich. Nach der Ausbildung bei mir ist jeder Teilnehmer in der Lage, sein ganz persönliches Tarot Konzept zu entwickeln und frei von Anleitungen und fremden Energien ein eigenes Tarot Projekt zu begründen.

Wie häufig kann man für eine Person Kartenlegen?
Jedes mal, wenn eine Person Zweifel über eine bestimmte Situation hat, können die Tarot- oder Kipperkarten gelegt werden, um eine Orientierungshilfe zu gewähren. Dabei stehen dem Kartenleger zwei unterschiedliche Methoden zur Verfügung. Eine kurze Legung kann in relativ kurzer Zeit eine direkte Frage beantworten. um dem Ratsuchenden Impulse vermitteln, die zum einfacheren Treffen einer Entscheidung beitragen können. Solche Lesungen können immer dann durchgeführt werden, wenn die betreffende Person einen Rat sucht.
Die großen Legungen sind wesentlich komplexer und dauern auch länger. Mit ihnen können tiefere Einblicke erhalten werden und ein umfassender Rat erteilt werden. Da solches Kartenlegen einen ausgezeichneten Einblick in die Entwicklung der Zukunft gewährleistet, werden die großen Legungen in der Regel in größeren Abständen eingesetzt. In meinem Kurs lernen Sie beide Arten des Kartenlegen kennen.

Welchen Zeitraum umspannt das Kartenlegen?
Bei einer großen Legung kann ich einen Zeitraum von drei bis sechs Monaten einsehen, manchmal auch bis zu 12 Monaten. Es ist jedoch zu bemerken, dass die Vorhersage weniger exakt wird, je weiter man in die Zukunft blickt. Im Kurs zum Kartenlegen lernen Sie, wie man eine gute Prognose stellen kann und auf welche Details beim Kartenlegen geachtet werden muss, um auch über einen längeren Zeitraum hinaus die Entwicklung der Ereignisse vorherzusagen.

Kann man esoterische Fähigkeiten lernen?
Ein Seminar kann jedem Interessierten dabei helfen, seine spirituellen Fähigkeiten zu entdecken und weiter zu entwickeln. Dabei zeige ich Ihnen, wie Sie ein erhöhtes Bewusstsein lernen können. Sie können lernen , Energien zu erfühlen . Grundsätzlich ist jeder Mensch mit spirituellen und hellseherischen Fähigkeiten und Intuition ausgestattet. Um diese Fähigkeiten zu fördern ist eine Ausbildung zum Kartenlegen ein ausgezeichneter Anfang. Ich zeige Ihnen, wie Sie einer Verbindung mit den Urkräften des Lebens herstellen können. Diese Urkräfte finden Sie in den 22 großen Tarot Karten wieder. Das Einfühlen in diese Kräfte hilft Ihnen dabei, sich auf eine neue Weise mit sich selbst auseinander zu setzen und zu sich selbst zu finden. Das Lernen eines angemessenen Umgangs mit den Naturkräften hilft Ihnen in vielen Lebensituationen weiter. Nicht nur fühlen Sie sich glücklicher und zufriedener, sondern können auch in Problemsituationen Kartenlegen. Die tiefe Verbindung zu den 22 Arkanen trägt zu einer korrekten Interpretation bei und hilft Ihnen, durch Kartenlegen die richtige Entscheidung zu treffen. Das Seminar kann von jedem besucht werden, der seine spirituellen Fähigkeiten entfalten möchte. Lernen Sie, wo die Urkräfte in Ihrem Horoskop stehen und wie Sie von ihnen beeinflusst werden.

Wann findet ein Kurs für Kartenlegen statt?
Ein Kurs für Kartenlegen ist über das ganze Jahr verteilt erhältlich. Neben dem Kurs zum Kartenlegen werden auch noch andere Seminare angeboten zu denen beispielsweise Geistheilung, Engelkarten und Traumdeutung gehören. Ein Kurs findet jeweils an einem Wochenende statt, so dass Sie die Teilnahme am Kurs zum Kartenlegen ausgezeichnet mit dem Beruf vereinbaren können. Für das kommende Jahr ist bereits für fast jedes Wochenende ein Kurs zum Kartenlegen geplant und ich lade Sie herzlich dazu ein, an einer oder mehreren der Veranstaltungen teilzunehmen, um Ihre eigene Spiritualität kennen zu lernen und zu fördern.

Kann man das Tarotlegen in einem Kurs am Wochenende erlernen?
Der Kurs bietet dem Teilnehmer eine Einführung in die Welt der Tarotkarten. Das Seminar beginnt am ersten Tag zunächst mit der Erläuterung der insgesamt 78 Karten. Die Teilnehmer lernen zu verstehen, warum die Tarot Karten ein Spiegel der Seele sind und erhalten eine Einführung in die unterschiedlichen Legungen. Der zweite Tag steht im Zeichen der Legung des Keltischen Kreuzes und anderen Legungen, die Einblick in Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft ermöglichen. Zum Schluss prüfe ich die Teilnehmer, so dass jeder lernen kann, wo seine eigene Treffsicherheit liegt. Es ist natürlich auch möglich, noch einen weiteren Kurs für Fortgeschrittene zu besuchen, in denen man die Kenntnisse der Geheimnisse der Tarotkarten weiter vertiefen kann.

Was sind Kipperkarten?
Neben den Tarotkarten sind Kipperkarten die wichtigsten Karten zum Wahrsagen. Sie bestehen aus 36 einzelnen Karten, die mit Bildern aus dem Umfeld des täglichen Lebens ausgestattet sind. Besonders für den Anfänger ist das Lesen dieser Karten leicht zu lernen, weil sie sehr klare Aussagen liefern. Im Kurs zeige ich Ihnen die Bedeutung der Karten und wie sie verwendet werden, um die Zukunft zu deuten. Sie lernen alle notwendigen Kenntnisse, um die Kipperkarten perfekt zu legen. Nutzen Sie Kipperkarten, um eigene Entscheidungen zu erleichtern, oder entscheiden Sie sich dazu, auf professioneller Basis anderen Menschen mit Kipperkarten bei der Entscheidungsfindung zu helfen. Bei aufbauenden Seminaren können Sie Ihre Kenntnisse noch weiter vertiefen.

Inhalt der Seite

FAQ von www.tarot-kartenlegen-lernen-kurs.de

Info Fenster

Schließen

Inhalt des Info Fensters

FAQ der Website: www.tarot-kartenlegen-lernen-kurs.de

Crina Morent Spirituelle Akademie: Fragen und Antworten

Tarot und Kipperkarten kann man in interessanten Seminaren lernen.
Im Folgenden beantworte ich die häufigsten Fragen, die zu Tarot und Kipperkarten immer wieder gestellt werden.

Wozu kann man Tarot Karten verwenden?
In meinem Seminar zeige ich Ihnen, wie man mit Tarot Kartenlegen Lebensituationen besser deuten kann. Das Tarot kann ebenso wie die Kipperkarten dabei helfen, die Situation zu erkennen, in der sich eine Person befindet. Deuten sich Wolken oder Licht an und in welchem Verhältnis stehen die aktuellen Chancen und Risiken. Die Tarot- und Kipperkarten können uns eine Einsicht gewähren, welches die beste Weise ist, um unsere bestehenden Probleme zu lösen oder Wünsche zu erfüllen. Beim Tarot gibt es eine Anzahl von verschiedenen Legesystemen, die vom einfachen Ziehen der zufälligen (Tages) Karte bis zu komplexen Systemen reichen, die Sie auf dem Tarot Seminar lernen können.

Warum sollte man Tarot legen lernen?
Wenn man ein Tarot Legesystem benutzen möchte, ist es eine gute Entscheidung sich ausbilden zu lassen. Nicht immer können die Situationen, die sich aus den gelegten Tarot Karten ergeben, eindeutig interpretiert werden. Eine gute Ausbildung hingegen macht eine schlüssige Tarot Interpretation möglich. Nach der Ausbildung bei mir ist jeder Teilnehmer in der Lage, sein ganz persönliches Tarot Konzept zu entwickeln und frei von Anleitungen und fremden Energien ein eigenes Tarot Projekt zu begründen.

Wie häufig kann man für eine Person Kartenlegen?
Jedes mal, wenn eine Person Zweifel über eine bestimmte Situation hat, können die Tarot- oder Kipperkarten gelegt werden, um eine Orientierungshilfe zu gewähren. Dabei stehen dem Kartenleger zwei unterschiedliche Methoden zur Verfügung. Eine kurze Legung kann in relativ kurzer Zeit eine direkte Frage beantworten. um dem Ratsuchenden Impulse vermitteln, die zum einfacheren Treffen einer Entscheidung beitragen können. Solche Lesungen können immer dann durchgeführt werden, wenn die betreffende Person einen Rat sucht.
Die großen Legungen sind wesentlich komplexer und dauern auch länger. Mit ihnen können tiefere Einblicke erhalten werden und ein umfassender Rat erteilt werden. Da solches Kartenlegen einen ausgezeichneten Einblick in die Entwicklung der Zukunft gewährleistet, werden die großen Legungen in der Regel in größeren Abständen eingesetzt. In meinem Kurs lernen Sie beide Arten des Kartenlegen kennen.

Welchen Zeitraum umspannt das Kartenlegen?
Bei einer großen Legung kann ich einen Zeitraum von drei bis sechs Monaten einsehen, manchmal auch bis zu 12 Monaten. Es ist jedoch zu bemerken, dass die Vorhersage weniger exakt wird, je weiter man in die Zukunft blickt. Im Kurs zum Kartenlegen lernen Sie, wie man eine gute Prognose stellen kann und auf welche Details beim Kartenlegen geachtet werden muss, um auch über einen längeren Zeitraum hinaus die Entwicklung der Ereignisse vorherzusagen.

Kann man esoterische Fähigkeiten lernen?
Ein Seminar kann jedem Interessierten dabei helfen, seine spirituellen Fähigkeiten zu entdecken und weiter zu entwickeln. Dabei zeige ich Ihnen, wie Sie ein erhöhtes Bewusstsein lernen können. Sie können lernen , Energien zu erfühlen . Grundsätzlich ist jeder Mensch mit spirituellen und hellseherischen Fähigkeiten und Intuition ausgestattet. Um diese Fähigkeiten zu fördern ist eine Ausbildung zum Kartenlegen ein ausgezeichneter Anfang. Ich zeige Ihnen, wie Sie einer Verbindung mit den Urkräften des Lebens herstellen können. Diese Urkräfte finden Sie in den 22 großen Tarot Karten wieder. Das Einfühlen in diese Kräfte hilft Ihnen dabei, sich auf eine neue Weise mit sich selbst auseinander zu setzen und zu sich selbst zu finden. Das Lernen eines angemessenen Umgangs mit den Naturkräften hilft Ihnen in vielen Lebensituationen weiter. Nicht nur fühlen Sie sich glücklicher und zufriedener, sondern können auch in Problemsituationen Kartenlegen. Die tiefe Verbindung zu den 22 Arkanen trägt zu einer korrekten Interpretation bei und hilft Ihnen, durch Kartenlegen die richtige Entscheidung zu treffen. Das Seminar kann von jedem besucht werden, der seine spirituellen Fähigkeiten entfalten möchte. Lernen Sie, wo die Urkräfte in Ihrem Horoskop stehen und wie Sie von ihnen beeinflusst werden.

Wann findet ein Kurs für Kartenlegen statt?
Ein Kurs für Kartenlegen ist über das ganze Jahr verteilt erhältlich. Neben dem Kurs zum Kartenlegen werden auch noch andere Seminare angeboten zu denen beispielsweise Geistheilung, Engelkarten und Traumdeutung gehören. Ein Kurs findet jeweils an einem Wochenende statt, so dass Sie die Teilnahme am Kurs zum Kartenlegen ausgezeichnet mit dem Beruf vereinbaren können. Für das kommende Jahr ist bereits für fast jedes Wochenende ein Kurs zum Kartenlegen geplant und ich lade Sie herzlich dazu ein, an einer oder mehreren der Veranstaltungen teilzunehmen, um Ihre eigene Spiritualität kennen zu lernen und zu fördern.

Kann man das Tarotlegen in einem Kurs am Wochenende erlernen?
Der Kurs bietet dem Teilnehmer eine Einführung in die Welt der Tarotkarten. Das Seminar beginnt am ersten Tag zunächst mit der Erläuterung der insgesamt 78 Karten. Die Teilnehmer lernen zu verstehen, warum die Tarot Karten ein Spiegel der Seele sind und erhalten eine Einführung in die unterschiedlichen Legungen. Der zweite Tag steht im Zeichen der Legung des Keltischen Kreuzes und anderen Legungen, die Einblick in Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft ermöglichen. Zum Schluss prüfe ich die Teilnehmer, so dass jeder lernen kann, wo seine eigene Treffsicherheit liegt. Es ist natürlich auch möglich, noch einen weiteren Kurs für Fortgeschrittene zu besuchen, in denen man die Kenntnisse der Geheimnisse der Tarotkarten weiter vertiefen kann.

Was sind Kipperkarten?
Neben den Tarotkarten sind Kipperkarten die wichtigsten Karten zum Wahrsagen. Sie bestehen aus 36 einzelnen Karten, die mit Bildern aus dem Umfeld des täglichen Lebens ausgestattet sind. Besonders für den Anfänger ist das Lesen dieser Karten leicht zu lernen, weil sie sehr klare Aussagen liefern. Im Kurs zeige ich Ihnen die Bedeutung der Karten und wie sie verwendet werden, um die Zukunft zu deuten. Sie lernen alle notwendigen Kenntnisse, um die Kipperkarten perfekt zu legen. Nutzen Sie Kipperkarten, um eigene Entscheidungen zu erleichtern, oder entscheiden Sie sich dazu, auf professioneller Basis anderen Menschen mit Kipperkarten bei der Entscheidungsfindung zu helfen. Bei aufbauenden Seminaren können Sie Ihre Kenntnisse noch weiter vertiefen.

Inhalt der Seite